Do 27 mit Skifahrwerk 

Für die Do27 wurde vom Hersteller ein Umfangreiches Angebot an Rüstsätzen vorgehalten. Die Kunden konnten, abhängig vom Einsatzgebiet diese Rüstsätze bei Dornier bestellen und einbauen lassen. Einer von ihnen ist ein hydraulisches Skifahrwerk der Firma "Federal" aus den USA. Es besteht aus 2 hydraulisch hoch- und runterfahrbaren Skiern, die an die Federbeine montiert werden und einem festen Spornski, der am Sporn fixiert ist. Die Betätigung erfolgt über eine hydraulische Handpumpe vom Cockpit aus. Die genaue Bezeichnung der Skier lautet "Federal AwB 3500". Die Schweizer Flugwaffe erprobte für ihre Do27-H2 (V-601) als Alternative ein Pilatus-Skifahrwerk (# V12666). Dieses wurde durch die Firma Dornier nach der Erprobung für die Modelle A4, Q4-Q6 und H2 zugelassen. Voraussetzung ist jedoch, daß die Maschine mit einer Spornradsteuerung ausgerüstet ist.

Fotos: Federal AwB 3500



Zum Seitenanfang